Reinigung in der 

Mechanischen Industrie

Mit Tecnovap Dampferzeugern

 

Industrie 

Im produzierenden Gewerbe werden Trockendampfgeneratoren  zur Reinigung von Produktionsanlagen und Maschinen eingesetzt. Ebenso zur Reinigung von gefertigten Produkten während oder nach dem Produktionsprozess. Immer lautet die Aufgabenstellung entfetten oder entölen von Oberflächen.

 

Nicht selten wurden seitens der Kunden schon erste Erfahrungen mit der Dampfreinigung gesammelt und nicht immer mit einem zufriedenstellenden Ergebnis. Aus der gelebten Praxis wissen wir, dass dies meist auf zu geringe Dampfleistungen der Aggregate zurück zu führen ist und dadurch nicht die gewünschten Flächenleistungen erzielt werden können. Tecnovap hat für diese Anwendungen die Steam Box Industrial entwickelt mit Leistungen von 10,8 bis 36 kW. Hervorzuheben ist die Version in der am Gerät die Leistung von 7,2 kW bis 21,6 kW in fünf Stufen gewählt werden kann, so dass das Gerät mobil im gesamten Betrieb unabhängig von der verfügbaren Anschlussleistung eingesetzt werden kann.

 

Über die Wirtschaftlichkeit des Gerätes entscheidet vor allen Dingen die zur Verfügung stehende Dampfmenge. Sie reicht von 194 g/min bis hin zu970 g/min und sorgt damit für die Kraftübertragung der zur Verfügung stehenden 10bar Kesseldruck. Letztlich wird dadurch auch die Flächenleistung und somit der benötigte Zeitaufwand bestimmt.

Mechanische Industrie
Mechanische Industrie 2
Mechanische Industrie 3

Einsatzgebiete:

Am ehesten erschließen sich die Anwendungsmöglichkeiten über das Ausschlussverfahren. Die preisgünstigste „Entfettung“ geschieht mit der Hochdruckreinigung. Geringere Anschaffungskosten und hohe mechanische Belastung bei großem Wasserverbrauch sorgen hierbei für die maximal mögliche Flächenleistung. Genau diese Vorteile können aber auch zum Ausschluss dieses Verfahrens führen. Hohe Wassermengen, wo diese nicht gebraucht werden können, mechanische Beschädigungen, wo diese ausgeschlossen werden müssen und nicht zuletzt die Abwasserentsorgung sind hier die Entscheidungskriterien.

Als weitere Möglichkeit zur Entfettung bietet sich das Trockeneisstrahlverfahren an. Ausgeschlossen wird dieser Lösungsansatz meist über die hohen Anschaffungskosten, den logistischen Aufwand und die Geräuschemission, die in der Regel ein arbeiten während des Produktionsprozesses verhindert.

Genau in der Mitte findet sich dann die Reinigung mit Trockendampf. Auf zerklüfteten Oberflächen wir mit dem Kit Geyser (analog Hochdruckzubehör) gearbeitet. Glatte Oberflächen können in der Kombination mit einem Nasssauger gereinigt und gleichzeitig abgesaugt werden. In dieser Kombination kann auch die Bodenreinigung durchgeführt werden, nämlich überall dort, wo Sie mit der Scheuersaugmaschine nicht hinkommen (meist überstellte Flächen).

 

Dampfsauger mit 230 V Anschluss (z.B. Steam Box Vac Mini oder Carmen plus Inox) werden darüber hinaus auch gerne zur Reinigung von Sozialräumen genutzt. Rutschfeste Fliesen können manuell nur bedingt zufriedenstellend gereinigt werden. Mit einem Dampfsauger werden Oberflächen fettfrei und damit trittsicher.

Industrie
Industrie

 

Vorteile kurz zusammengefasst:

  • Entfettung ohne Chemie und mit geringsten Wassermengen
  • Reinigung auch in Ritzen und Spalten
  • Reinigung während des Produktionsprozesses
  • Reduktion der Umweltbelastung
  • ohne Logistikaufwand
  • ohne Kraftaufwand

Empfohlene Geräte

Kontakt

Wir wollen besten Service und Beratung bieten

In unserem Firmensitz bayerischen Abensberg finden wir für Ihren individuellen Bedarf stets die richtige und effizienteste Lösung. Auf 400 m² moderner Ausstellungsfläche präsentieren wir Ihnen die neuste Generation unserer Reinigungsmaschinen. Sorgfältige Beratung vor dem Kauf, zuverlässiger Service während der Lebensdauer des Produktes und Betreuung nach dem Kauf runden unser Dienstleistungspaket ab. Oberste Priorität hat dabei immer der Kundennutzen. 
 
 

Adresse

Cotraco GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 3

93326 Abensberg

Deutschland