Über Tecnovap

Die italienische Firma Tecnovap wurde 1985 Dank einer genialen Idee von Giuliano Franchini gegründet. Nach fast 30 Jahren Firmengeschichte bietet das Unternehmen weltweit die größte Produktpalette an Dampferzeugern, Zubehör und umweltfreundlichen Systemen aus Eigenproduktion an. Tecnovap hat sich daher erfolgreich in der Reinigungsbranche mit dem Thema Dampf etabliert, dieses umweltfreundliche Reinigungsverfahren wirkt positiv auf die vielfältigen und heutzutage immer anspruchsvolleren Hygiene und Desinfektionsbedürfnisse.

Die Ursprünge der Idee

Der Hersteller der Tecnovap-Geräte entstammte einer traditionsreichen Winzerfamilie. Jedes Mal, wenn er auf seinem Weingut die Zuläufe und Rohre für den Wein mit chemischen Reinigungsmitteln säuberte, musste er anschließend die ersten hundert Liter seines edlen Rebensaftes wegschütten, denn nach diesen Reinigungsaktionen waren im Wein erst einmal Reste der Chemie zu finden. Eine Lösung für dieses Problem fand er im heißen Dampf:

Schläuche und Leitungen waren rückstandsfrei sauber, frei von Chemie und zudem hygienischer als je zuvor, denn der heiße Dampf tötete auch alle Keime und Bakterien ab. – Und kein Tropfen des guten Weines musste nun mehr weggeschüttet werden.

74 Länder, 2 Fabriken und Loyalität

Heute exportiert Tecnovap seine Technologie, 100 % made in Italy, in 74 Länder und realisiert die Produktion in zwei Fabriken auf einer Gesamtfläche von 40.000 m², wovon 7.500 m² indoor sind. Die beliebteste Dampferzeugerlinie ist die Edelstahl Line, aber die Tecnovap Gruppe hat Dank der über die Jahre gereiften Professionalität, Erfahrung, technologischer und kommerzieller Kompetenz, auch OEM-Projekte in Zusammenarbeit mit und für wichtige multinationale Unternehmen entwickelt. Das bisher entwickelte dynamische Vertriebsnetz, das Customer-Relationship-Management in allen Phasen, von der ersten Analyse bis zum AFTER-Sales Service, hat Tecnovap die Loyalität zu seinen Kunden und einen weltweiten Bekanntheitsgrad garantiert, womit sich das Unternehmen besonders im gewerblichen und industriellen Sektor positiv differenziert.

Tecnovap Technologie & Patente

Unsere Technologie basiert auf 29 Jahren Erfahrung. Sie entwickelte und verbesserte sich konstant Dank der an die Anwender und Händler unserer Dampfreiniger gelenkten Aufmerksamkeit, die uns täglich die verschiedensten Anwendungen des Dampfes in der professionellen, industriellen Reinigung sowie in der Reinigung des Haushaltsbereiches weiterleiten.

DER DAMPFKESSEL

…das Herz der Dampfgeneratoren, mit demontierbaren Heizelementen TECNOVAP’s Dampfkessel werden ausschließlich aus AISI 304 Edelstahl hergestellt und mit einem speziellen Schweißverfahren, TIG „Tungsten Insert Gas“ genannt, von spezialisierten Technikern zusammengeschweißt. So ensteht ein einziger Körper ohne Dichtungsringe (fotos B-C-D), getestet mit bis zu 70bar Druck.

DAS HEIZELEMENT

Es ist bewiesen, dass TECNOVAP’s Heizelemente die Beste auf dem Markt erhältliche Ergiebigkeit haben (28W/cm²) im Gegensatz zu den Standard-Heizelementen (6W/cm²). Das Heizelement selbst ist nicht im direkten Kontakt mit dem Wasser, sondern ummantelt mit einer Speziallegierung und hat somit eine maximale Heizleistung. Beispiel: bei unserem 10,8kW Generator mit einem Dampfkessel mit Fassungsvermögen von 7 Litern Wasser dauert das Aufheizen des Dampfes auf 10 bar nur 6 Minuten, während andere Systeme Dampfkessel mit einem Fassungsvermögen von 15/18 Litern verwenden müssen. Eine andere Eigenschaft unseres Heizelementes ist, dass es sich mit ansteigender Temperatur ausdehnt, was zur Folge hat, dass der auf dem Heizelement gebildete Kalkbelag abfällt. Wir können unser Heizelement also als „selbstreinigend“ bezeichnen und es hat dadurch auch eine längere Lebensdauer.